Exzellenz planen

 

Wohnviertel mit geringer Lebensqualität und wenig Effizienz in Bezug auf Zeit, Raum und Dienstleistungen durch smarte, intelligente und funktionale Einheiten ersetzen, die so angelegt sind, dass sie den Alltag erleichtern. Beabsichtigt ist der Entwurf eines städtischen Gefüges, das durch namhafte Standards und Zertifizierungen der Technologien und des Energieverbrauchs nachhaltiger für die Umwelt sowie in der Lage ist, langfristig ein tugendhaftes Verhalten und das wirtschaftliche Wachstum des Territoriums zu fördern.

Schwerpunkt

 

In den vergangenen Jahren vermochte die Architektur nicht immer Schritt zu halten mit den Veränderungen der Gesellschaft. Als Folge muten heute einige Bereiche aseptisch an und sind oft ungeeignet für die Bedürfnisse der Menschen, die sie bewohnen. Die einzige Möglichkeit, diese Fehler nicht zu wiederholen, besteht darin, alles auf die Qualität der angebotenen Objekte zu setzen, um nicht nur deren Form, sondern auch und vor allem deren Substanz zu verbessern.

Um dies erfolgreich umzusetzen, braucht man Studien, transversale Analysen, Disziplin und die Fähigkeit, sich in eine noch unbekannte Richtung zu bewegen. In zwei Worten: Können und Mut.
Das Unternehmen Artisa Architettura führt die Projekte zu Ende, indem es intensiv und zügig arbeitet, Hindernisse überwindet, ständig sein Wissen über lokale Branchenvorschriften aktualisiert, versteht, wie die kulturelle Basis des Ortes nicht beeinträchtigt wird, und den Background in Sachen Energie täglich erweitert.

 

Nachhaltige
Architektur

Artisa Architettura entwirft das Neue, und das in ganz Europa. Denn wir sind jeden
Tag aufgerufen, uns in den Ländern, in denen wir arbeiten, mit unterschiedlichen Realitäten auseinanderzusetzen. Das heißt, dass es für die Erzielung der bestmöglichen Ergebnisse beim Bau, Umbau oder der Sanierung von Gebäuden – wie zum Beispiel Wohnungen, Wohnhäusern, Büros, Schulen oder ganzen Wohnvierteln – notwendig ist, die Gegenwart des Interessensobjektes von Grund auf zu kennen und sich eine stimmige und in jedem Fall bessere Zukunft vorzustellen.

Nachhaltige
Architektur

Artisa Architettura entwirft das Neue, und das in ganz Europa. Denn wir sind jeden
Tag aufgerufen, uns in den Ländern, in denen wir arbeiten, mit unterschiedlichen Realitäten auseinanderzusetzen. Das heißt, dass es für die Erzielung der bestmöglichen Ergebnisse beim Bau, Umbau oder der Sanierung von Gebäuden – wie zum Beispiel Wohnungen, Wohnhäusern, Büros, Schulen oder ganzen Wohnvierteln – notwendig ist, die Gegenwart des Interessensobjektes von Grund auf zu kennen und sich eine stimmige und in jedem Fall bessere Zukunft vorzustellen.

Arch. Cristian Turconi

Project Developer Italy and Ticino,

Senior expert Architecture Europe

„Unser Beitrag beginnt stets damit, die Sitten und Gebräuche des Ortes, an dem ein Projekt realisiert wird, zu verstehen. Dadurch können wir die Identität der in ihm enthaltenen Gebäude nachzeichnen und erhalten. Um es mit einem Zitat von Winston Churchill zu sagen:
„Erst formen wir unsere Gebäude, dann formen diese uns“.

Arch. Matteo Pitton

Arch. Cristian Turconi

Project Developer Italy and Ticino, Senior expert Architecture Europe

 

„Unser Beitrag beginnt stets damit, die Sitten und Gebräuche des Ortes, an dem ein Projekt realisiert wird, zu verstehen. Dadurch können wir die Identität der in ihm enthaltenen Gebäude nachzeichnen und erhalten. Um es mit einem Zitat von Winston Churchill zu sagen:
„Erst formen wir unsere Gebäude, dann formen diese uns“.

Unsere Projekte